SPARVEREIN GELBES SCHLOSS Berlin Mitte

 

 

 Video aktualisiert August 2017

   

 

 

Der Reporter - immer nah dran für Euch 

Alle Bilderalben auf Flickr

   

 

31.August 2019 - Tagesfahrt

Ein heißer Sommertag war dieser 31.August. Bevor wir um 8:30Uhr die Fahrt antraten empfing uns wie gewohnt die gute Fee Sonja mit frisch gebrühtem Kaffee im Gelben Schloss. Danke dafür! Der Bus mit den Fahrern Jacek und Mirek kam diesmal aus Polen. Nach knapp 2 Stunden Fahrt erreichten wir den ersten Anlaufpunkt Raddusch im Spreewald. Von den 34 Teilnehmern stiegen 22 in den bereitgestellten Kahn, der uns zu einer zweistündigen Kahnfahrt einlud. Die übrigen Teilnehmer vertrieben sich die Zeit mit einem Spaziergang oder einem Restaurantbesuch. Gegen 13:00 Uhr fuhr uns der Bus dann ins 6 Km entfernte Vetschau, wo ein Stadtfest statt fand. Leider war dort nicht sehr viel los. Das Bühnenprogramm gab auch nicht viel her. So harrten wir bei Speis und kühlen Getränken bis 17:00 Uhr aus um dann mit dem  Bus wieder nach Berlin zu fahren. Wir hatten schon erlebnisreichere Fahrten. Trotz allem erhielten wir auch teilweise ein positives Feedback. Kam man doch für kleines Geld mal aus der Großstadt raus.

***

 

 

Mit 60 Besuchern war die Grillparty am 15.Juni abermals eine erfolgreiche Veranstaltung. Am Grill zauberte wie bereits im Vorjahr Olli's Sohn Maik. Zügig und auf den Punkt bereitete er das reichhaltige Grillgut zu. Die Gäste beteiligten sich rege am Zusammenstellen der Salatbar. Und das Team vom Gelben Schloss mit Gina, Sonja, Andrea und Benny sorgten flink und zuverlässig für den Ausschank der Getränke. Horst hatte im Vorfeld dafür gesorgt dass es beim Grillgut an nichts fehlte. Das warme und trockene Sommerwetter gab den richtigen Rahmen. Kurzum: Ein schöner Tag für alle Gäste. Herzlichen Dank allen Beteiligten

 

Tanz in den Mai 2019

 

Zum diesjährigen Tanz in den Mai kamen 60 Sparer und Gäste ins Gelbe Schloss. Ein großes Buffet war aus Platzgründen wieder im Zelt aufgebaut. Eine große Auswahl an leckeren Speisen erwartete die Gäste. Danke denen die sich an der Zusammenstellung beteiligten. Bei einer kleinen Tombola gab es drei Heißluftfritteusen zu gewinnen. Für die Stimmung sorgte abermals DJ Bernd. Ein Stimmungskiller war der ungebetene Besuch eines Mitarbeiters vom Umweltamt. Die Musik musste deutlich runtergeschraubt werden. Hoffen wir das es für den Wirt kein teures Nachspiel hat.

*** 

Insgesamt 52 Sparer und Gäste beteiligten sich am Sonntag den 24.März am Brunch des Sparvereins. Allen erwartete bei strahlendem Sonnenschein ein üppiges Buffet mit Lachs, Rührei, Wurst und div.Käsesorten, sowie eine große Auswahl an leckeren warmen Speisen. Z.b Gullasch mit Nudeln, Schweinebraten mit Klöße oder Kassler auf Sauerkraut. Bratwürstel und Chicken Wings ergänzten das Angebot an Mittagsgerichten. Zum Nachtisch gab es dann noch von Olli frisch zubereitete Eierkuchen aus der Pfanne. Es war also für jeden was dabei. Dem Verein entstanden dabei keine Kosten, da alles vom Wirt Horst Barowski spendiert wurde. Dafür ganz herzlichen Dank! Der gilt auch den fleißigen Leuten in der Küche, sowie dem stets aufmerksamen Personal vor und hinter dem Tresen.

Leider blieben zum Verdruss der Wirtsleute einige angemeldete Sparer und Gäste der Veranstaltung fern. Wir werden wohl am Jahresende einen Obulus zu Gunsten des Wirts von den ferngebliebenen Sparern einbehalten

***

Weihnachtsfeier am 1.Dezember 2018

 

Da staunten die 53 Sparer und 11 Gäste nicht schlecht als sie das Lokal betraten. Derart festlich ausgeschmückt waren die Tische selten. Rote Tischdecken mit weihnachtlichen Tischläufern, Kerzen, Tannenzweige und etliche gut gefüllte Bunte Teller verbreiteten ein stimmungsvolles Ambiente. Zu verdanken war dies dem Engagement unserer Mitglieder Ela Wendland und Andy Wagner. Auch Sylvia und Detlef Oldenburg legten sich für die Tombola wieder mächtig ins Zeug. Die beiden Vorsitzenden Horst und Norbert würdigten dies bei der Eröffnungsansprache. Natürlich auch alle anderen die aktiv zum Gelingen beitrugen. Unsere gewählten Vereinsvertreter erhielten im Laufe des Abends ihre obligatorische "Bunte Tüte", verbunden mit dem Dank für die geleisteten ehrenamtlichen Dienste zum Wohle des Vereins. Auch die Bedienungen bekamen eine kleine Anerkennung vom Verein. Abgerundet wurde das Vergnügen durch den gut aufgelegten DJ Bernd. Hat er uns doch bereits zum Tanz in den Mai begeistert. Es gelang uns Bernd zu überzeugen ein weiteres mal für uns einzuspringen. Nochmal rechtherzlichen Dank an alle Beteiligten dieser schönen Weihnachtsfeier.

Eisbeinessen am 27.Oktober 2018

 Abermals waren Olli und Horst in der Küche hart gefordert. Mehr als 80 Portionen Eisbein und Kassler gingen am 27.Oktober über den Tresen. Die Verteilung durch das Tresenteam klappte hervorragend. Die Eisbeine waren wieder riesig. Alles auf den Punkt zubereitet.

Wir vergeben dem gesamten Team gerne fünf ***** Sterne und ein dickes DANKESCHÖN

*** 

Leider fuhren nur 23 Sparer und 10 Gäste mit uns zum Hüttenabend am Baa See. Anfang Juni zählten wir noch 40 Anmeldungen.

Das beste zuerst: Das Buffet und das gebackene Wildschwein waren sehr gut. Das Programm hatte sich gegenüber 2010 und 2012 wenig verändert. Das Wetter brachte es mit sich das die Gruppe sich nach drinnen und draußen verteilte, worunter natürlich das Gemeinschaftserlebnis etwas litt und dem Wirt und der Musikerin es schwer machte alle gleichsam zu unterhalten. Das gelang dann aber beim Baumstammsägen und Laurenzia-Singen.

Beim abschließenden Rundgang um den Baa See konnten wegen der Trockenheit keine Fackeln mitgenommen werden. Gottseidank sind fast alle Handy's mit Taschenlampen ausgestattet. Die Erklärungen zu Flora und Fauna waren sehr kenntnisreich, aber teilweise zu langatmig

Pünktlich um 0:00Uhr fuhren wir wieder nach Hause. Im Gelben Schloss war bei unserer Ankunft um halb Zwei noch einiges los und somit der obligatorische Absacker gesichert.

Bilder und Video folgen

***

      

Hör mich an in dem Du auf mich zeigst

Bilder und Videos von früheren Veranstaltungen findet ihr im onlinealbum und auf YouTube