SPARVEREIN GELBES SCHLOSS Berlin Mitte

 

Der Verein

Satzung

Das Team 2019

Mitgliederstruktur (ab 01.01.2019)

***

Sitzung vom 26.Januar 2019

Am Samstag den 26.Januar 2019 war es wieder soweit. Die Mitglieder des Vereins trafen sich zur jährlichen Hauptversammlung im Gelben Schloss. Von 66 Mitglieder waren 42 anwesend. Vier Mitglieder blieben ohne Begründung fern, was den Verein ein Strafgeld von 20,00€ einbringt

Zunächst begrüßten die beiden Vorsitzenden Horst und Norbert die Teilnehmer, wobei festgestellt wurde dass mit mehr als die Hälfte aller anwesenden Mitglieder der Verein Beschlussfähig ist

Persönlich begrüßt wurden auch die ab Sparjaresbeginn neu hinzugekommenen Mitglieder Peter und Daniel Wolschke, sowie Kerstin Demrow.

Die Jahresbilanz 2018 mit allen Einnahmen und Ausgaben lag den Teilnehmern in Form eines Informationsblattes vor. Somit konnte sich der Vorsitzende auf die interessantesten Zahlen beschränken. Dies war einmal die stolze Einzahlungssumme von über 58.000€, sowie der erzielte Überschuss von 1312,88€.

Im Anschluss übernahm wieder unser Mitglied Peter Terwort das Amt des Wahlleiters

Zur Wahl:

Das bisherige Team wurde einstimmig wiedergewählt

 Vorsitzende: Norbert Busse und Horst Barowsky

Kassierer: Elke Wegner - Sabine Kaiser - Michael Telleis

Kassenprüfer: Hannelore Busse - Achim Foth - Martina Barowsky

Vergnügen: Sylvia und Detlef Oldenburg - Benny Barowsky - Klaus Broß

Wir gratulieren und wünschen allen ein gutes Händchen 

Nach einer halbstündigen Pause mit einem kleinen, von unserem Wirt Horst Barowsky gespendeten Abendbrot ging es in die zweite Runde

Zwei Runden Freigetränke spendierte auch der Verein unseren Mitgliedern. Wobei wir auch auf den Geburtstag von  Manuela Wendland anstoßen konnten

Weiter ging's mit Detlef Oldenburg:

Detlef trug für den Vergnügungsausschuss die im Vorfeld der Versammlung erarbeiteten Termine aller geplanten Veranstaltungen im Jahr 2019 vor

Als erste Veranstaltung gibt es am 24.März wieder einen Brunch.

Im August planen wir wieder für eine Mondscheinfahrt einen Dampfer zu chartern. Natürlich mit Buffet und Musik. Noch haben wir aber keinen Reeder gefunden der uns ein gutes Angebot macht. Wir bleiben dran !

Um nicht abermals auf Kosten sitzen zu bleiben werden unsere Gäste bereits bei Anmeldung zur Kasse gebeten. Dies war ein wesentlicher Punkt der Aussprache.

Die Sitzung endete um 20:10

Flyer der geplanten Termine 2019

 Protokoll: Andrea Günes